STRAYZ Katzenfutter

Katzenfutter-von-STRAYZ

katzenfutter-von-STRAYZSTRAYZ ist eine deutsche Katzenfuttermarke, die sich sehr für Streuner in Griechenland und Spanien einsetzt. Die Marke bietet eine kleine Auswahl an Nassfutter in artgerechter Form an, was soviel heißt wie keine Chemie oder Inhaltsstoffe die das Tier einfach nicht braucht. Darunter finden sich Geschmacksrichtungen wie Ente-Süßkartoffel, Gans-Kürbis oder Huhn-Zucchini.

Diese drei Geschmacksrichtungen sind auch in einem Sparpaket enthalten, welches mehrere dieser Portionen enthält. Das Futter ist als Alleinfuttermittel für alle ausgewachsenen Katzen geeignet, aber sollte stets an den eigenen Futterbedarf der Katze angepasst werden. Zudem ist das Futter aus kontrollierter biologischer Erzeugung, getreidefrei und besteht zu 95% aus hochwertigem Geflügel.

Auch ist es allergikerfreundlich und zuckerfrei. Aber STRAYZ wollen nicht nur unsere Stubentiger mit ihrem Katzenfutter begeistern, sondern auch den Katzen helfen, die es nicht so gut getroffen hat. Ihre Mission ist es, allen Streunern zu helfen ein besseres Leben zu führen.Somit sammeln sie Spenden für Futter, Kastrationen und Medizinische Hilfe. Doch nicht nur damit sammelt das Team von STRAYZ Spenden. Auch kann man eine Reihe von Merchandise rund um das Thema Katze kaufen.

Die Webseite ist auf Deutsch und somit auch gut zu verstehen, außerdem ist sie sehr modern gestaltet und in freundlichen Pastellfarben gehalten, das Logo ziert eine kleine Katze und im unteren Bereich der Seite findet man den Spendenzähler, der zeigt wie viel von was bereits an verschiedene Hilfsorganisationen gespendet wurde. Bisher ist STRAYZ Katzenfutter nur auf ihrer eigenen Webseite erhältlich, jedoch spendet man automatisch mit jedem gekauften Päckchen ein, oder sogar zwei Malzeiten an eine streunende Katze.

Wichtige Eigenschaften im Überblick

  • 95% Fleisch
  • 2% Gemüse
  • 1,5% Kokosflocken
  • Getreidefrei
  • Zuckerfrei
  • Biologischer Anbau

STRAYZ-Katzenfutter-Sorten

STRAYZ Katzenfutter im Test

Bei der von unserer Redaktion getesteten Sorte des STRAYZ Katzenfutters handelt es sich um die Variante Ente – Süßkartoffel, welche eine der beliebtesten Sorten zu sein scheint. Auch diese Sorte lässt sich im Bundle mit den anderen kaufen. Die Päckchen enthalten 85 Gramm Nassfutter und sind nur in dieser Größe erhältlich.

Die drei Sorten lassen sich auch bequem in einem größeren Sparpacket erwerben, dabei bekommt man entweder 9 Päckchen, jeweils drei von jeder Sorte, oder 30 Päckchen mit 10 von jeder Sorte und die letzte Option sind 60 Päckchen mit 20 von jeder Sorte.

Diese 85 Gramm Päckchen lassen sich nicht wiederverschließen, enthalten aber genug Futter um den Hunger der Katze zu stillen. Genauere Angaben zu den Inhaltsstoffen findet man bequem auf der Webseite und auf der Rückseite der Verpackung. Auch findet man auf der Webseite genaue Angaben zur Zusammensetzung, welche Teile des Geflügels verwendet wurden, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe, eine Fütterungsempfehlung, sowie einen Lagerhinweis und Angaben zum Herstellungsort.

Die Fütterungsempfehlung von STRAYZ richtet sich nach dem Gewicht der Katze und dem individuellen Appetit. Außerdem findet sich noch ein Hinweis auf stätigen Zugang zu frischem Wasser darunter. Man soll des Weiteren immer auf die Bedürfnisse und den Nährstoffbedarf der eigenen Katze eingehen, um diese nicht zu überfüttern. Die Redaktionskatze ist viele verschiedene Arten von Futter gewohnt zeigt jedoch ganz klar, wenn ihr etwas nicht schmecken sollte, dies war hier allerdings nicht der Fall. Sie war schnell von dem Futter überzeugt und konnte nicht lange fernbleiben.

In der Regel ist sie recht wählerisch und lässt sich eher Zeit, doch das STRAYZ Futter ließ sie innerhalb kürzester Zeit in ihrem Magen verschwinden, somit kann man getrost sagen, dass das Futter Katzen gut schmeckt. Der Preis des Futters scheint sehr gerechtfertigt zu sein, da eine Portion genau eine Mahlzeit ausmacht. Das Probierpaket, beziehungsweise Sparpaket, lohnt sich für jeden Besitzer eines Stubentigers, da man die 3 vorhandenen Sorten mit einem Ersparnis von 11% bis fast 17% erhalten kann.

STRAYZ Katzenfutter im Vergleich

Wenn man das STRAYZ Katzenfutter mit der Konkurrenz vergleicht, stechen sie vor allem im Bereich der Inhaltsstoffe stark heraus. Da sie nur Bio-Inhaltsstoffe benutzen und versuchen dem heimischen Kater oder Kätzchen das beste Futter in bester Qualität zu bieten, kann man den Preis auch rechtfertigen. Die einzelnen Packungen sind etwas teurer als handelsübliches Katzenfutter, doch nicht in übertriebenem Maße. Mit dem Sparpaket lassen sich, wie bereits erwähnt einige Euro sparen, wenn man größere Mengen kaufen möchte.

Auch benutzten sie nur hochwertige Inhalte, wenn es um das Fleisch geht. Es werden circa 75% reines Brustfleisch, sowie ca. 5% Leber, ca. 5% Hälse, ca. 5% Herzen und ca. 5% Karkasse in dem Futter verwendet. Somit haben sie anderen Futterherstellern etwas voraus, diese benutzen nämlich zum Teil auch noch Fett vom jeweiligen Tier oder minderwertige Teile. Auch mit ihrer Spendenaktion kann man besagt höheren Preis rechtfertigen, da man nicht nur seiner eigenen, sondern auch vielen weiteren Katzen etwas Gutes tut.

Inhaltsstoffe auf der Verpackung

STRAYZ-Katzenfutter-Bestandteile

Um die Inhaltsstoffe des Katzenfutters zu finden, muss man nicht zwingend die Webseite besuchen. Auch kann man auf der Rückseite der Verpackung nachsehen und findet dort alle wichtigen Inhalte in Prozentangaben.

Analytische Bestandteile der Sorte „Ente-Süßkartoffel“

  • 13,00% Rohprotein
  • 8,70% Rohfett
  • 74% Feuchtigkeit
  • 2,50% Rohasche
  • 0,90% Rohfaser

STRAYZ Katzenfutter: Auswahl

Wie bereits erwähnt bietet STRAYZ nur 3 Sorten an Katzenfutter an, welches hauptsächlich aus der Kombination von Gemüse und Geflügel besteht. Darunter befinden sich Mischungen wie Huhn-Zucchini oder Gans-Kürbis. Allerdings können Katzen sehr wählerisch sein, was wiederrum einen Kauf des Probierpaketes rechtfertigen würde.

Geflügel ist für Katzen leicht verdaulich und daher oft sehr beliebt. Da eine dauerhafte Fütterung von reinem Muskelfleisch für einen kleinen Tiger nicht so gut ist wie für einen großen und dies zu Mangelerscheinungen führen kann, bietet STRAYZ mit ihrer Geflügelauswahl nicht nur ein gesundes Futter, sondern gleichzeitig ein gesundes Leben für die kleinen Samtpfoten.

STRAYZ „Ente-Süßkartoffel“: Erfahrungen und Zusammensetzung

Da die Marke leider nicht über andere Webseiten bis auf die eigene erhältlich ist, lassen sich nicht viele Reviews und Erfahrungen finden. Allerdings wenn man sich die Social Media Accounts der Firma ansieht erkennt man schnell, dass auch andere Käufer von dem Futter begeistert sind. Auch kann man den Besitzerinnen der Firma dort Fragen zu ihren Produkten stellen, was jegliche Unklarheiten beseitigen sollte.

Vergleicht man SRAYZ mit anderen Marken die Bio Katzenfutter anbieten, findet sich kaum eine andere Marke welche ähnlich gute Inhaltsstoffe, zudem noch einen recht günstigen Preis für die gleiche Masse an Produkt bieten kann und dabei auch noch Katzen ohne ein Zuhause unterstützt. Deshalb lässt sich sagen, dass STRAYZ ihrer Konkurrenz ganz klar einen Schritt voraus ist.

Gibt es Alternativen zu STRAYZ Katzenfutter?

Während andere Marken ein paar Cent bis Euro teurer sind, gibt es doch Alternativen zu STRAYZ. Wer auch wenn es um seine Katze geht auf Bio Produkte achtet, der findet online viele Bio Katzenfutter mit verschiedensten Inhaltsstoffen. Wie zum Beispiel Katzenliebe, Pets Deli oder auch Bioplan. Diese Marken schnitten ebenfalls recht gut ab, doch möchte man nicht nur seiner eigenen Katze etwas Gutes tun, sondern auch den Streunern helfen, ist STRAYZ das richtige Futter.

button-amazon

Bewertung
  • Fleischgehalt
  • Geschmack
  • Pflanzliche Nebenerzeugnisse
  • Preis-Leistung
  • Vitamine und Minerale
  • Zusammensetzung
4.6

Kurzfassung

STRAYZ Katzenfutter ist ein hochwertiges, allergikerfreundliches Bio Katzenfutter ohne künstliche Zusätze, welches als Alleinfuttermittel gedacht ist und Geflügel und Gemüse vereint. Der Preis ist gerechtfertigt, wenn man sich die Inhaltsstoffe genauer ansieht, auch stehen sie für Katzen in Not ein und unterstützen mit ihrer Marke verschiedene Tierschutzorganisationen in Europa.