Kitekat Katzenfutter Landpicknick Test

Das Katzenfutter von Kitekat mit der Bezeichnung Landpicknick in Soße gehört zu den in Deutschland beliebtesten Kitekat Katzenfutter Landpicknick TestKatzenfuttersorten. Der Hersteller Kitekat hat sich bereits auf dem Markt etabliert und bietet sowohl im Bereich Trockenfutter als auch im Bereich Nassfutter ein breites Sortiment, welches sich vor allem gegenüber dem „Deluxe Katzenfutter“ der Marke Royal Canin zum Beispiel aufgrund des niedrigen Preises durchsetzt. Doch Vorsicht auch Produkte teurer Marken wie Royal Canin haben im Test teilweise aufgrund zu hoher Kalzium und Phosphor Werte im Jahre 2014 schlechte Bewertungen erhalten.

Auffallend im Test der unterschiedlichsten Institutionen und auch bei Berücksichtigung privater Erfahrungen lässt sich aber sagen: Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei den allermeisten Produkten der Marke Kitekat absolut, auch hinsichtlich der Ernährungsphysiologischen Qualität. Auch die Deklaration ist gut.

Wir haben uns das Kitekat Katzenfutter Landpicknick etwas näher angeschaut und möchten speziell das Futter mit dieser Bezeichnung hier vorstellen, da es sich vor allem nicht zuletzt als Preis-Leistungssieger in unserer Bestenliste für hochwertiges Katzenfutter platziert hat. Erhältlich ist das Futter online oder im Geschäft für knapp 2 Euro pro Kilogramm.

Wichtige Eigenschaften im Überblick

  • Es enthält keine künstlichen Farbstoffe
  • Es kommt ohne Konsevierungsstoffe daher
  • Auch wurden keine künstlichen Aromastoffe beigesetzt
  • Es dient als perfektes Alleinfutter für ausgewachsene Katzen
  • Naturbelassenheit
  • Trockene und kühle Lagerung ist empfehlenswert
  • Preis: knapp 2 Euro/kg
  • Für erwachsene Katzen
  • Inhalt: 48 Beutel: Lamm, Huhn, Geflügel und Kaninchen

Das Kitekat Landpicknick: Erfahrungen und Test

Besonders positiv fällt der geringe Preis aus. Auch, wenn es sich hierbei nicht um Profifutter oder Diätfutter handelt, so sind die meisten Katzen vom Geschmack begeistert. Die Soße wirkt cremig und beim Auspacken kommt der typische Katzenfuttergeruch auf, der aber nicht zu penetrant ist. Sofort erkennt sich mit Auge und Nase der nicht unbedingt hohe, aber ausreichende Fleischanteil, wenn auch zugleich eine pflanzliche Komponente sichtbar wird.

Das Futter enthält in seiner Zusammensetzung pflanzliche Nebenerzeugnisse, auch Getreide und etwas Zucker. Wer auf getreidefreies Futter zurückgreifen möchte sollte da unter Umständen zum Animonda vom Feinsten Deluxe Grainfree greifen, welches preislich aber doppelt so teuer ist. Das Kitekat Landpicknick ist mit allen nötigen Vitaminen und Mineralstoffen im guten Verhältnis versetzt, so auch Vitamin B1, Taurin und Kalzium.

Der Proteingehalt beläuft sich auf 7,0 %, der Fettgehalt auf 4,0 % , dementsprechend also auch hier ein akzeptables Verhältnis. Durch die verschiedenen Sorten, die enthalten sind hat Kater oder Katze eine wunderbare Geschmacksvielfalt. Die meisten Katzen vertragen das Futter einwandfrei, oftmals fällt aber auf, dass Katzen vor allem die Soße mögen. Das Fleisch bleibt manchmal lange übrig, bis die Katze größeren Hunger verspürt. Das Futter aus der Dose kommt hier häufig noch besser an. Wenn es also nicht unbedingt das beste Futter ist, so kann sich aber das Preis-Leistungsverhältnis sehen lassen und die Katze bekommt zumindest Futter von guter Qualität.

button-amazon