Animonda vom Feinsten

animonda-vom-feinsten

animonda-vom-feinstenAnimonda vom Feinsten ist eine Marke, die auch als Deluxe Variation daher kommt und das Trockenfutter meint. Dieses gibt es für Kitten, Senioren und Adult – also für ausgewachsene Katzen. Animonda Carny hat in der Vergangenheit bei der Redaktion bereits als sehr gutes Katzenfutter abgeschnitten und es deshalb in die Top 5 Auflistung – siehe Startseite geschafft. Zusammensetzung und Inhaltstoffe konnten hier durch und durch überzeugen, nicht zuletzt aufgrund des hohen Fleischanteils. Auch geschmacklich ist Redaktionskater James auf seine Kosten gekommen.

Wichtige Eigenschaften im Überblick:

  • Verschiedene Sorten
  • Alleinfuttermittel für ausgewachsene Katzen
  • Enthält Reis
  • Fleischanteil nicht genau angegeben
  • Auch als Grain-free erhältlich
  • Optimierte Vitamin-Wirkstoffkombination

Das Animonda vom Feinsten Deluxe Katzenfutter: Test und Erfahrungen

Die optimierte Vitamin-Wirkstoffkombination soll die körpereigenen Abwehrkräfte unterstützen und durch die Omega 3- und Omega 6- Fettsäuren zusätzlich dem Haarkleid gut tun. Es handelt sich um ein Alleinfuttermittel für Katzen – hier wurde zudem auf eine hohe Verträglichkeit und leichte Verdaulichkeit durch den Hersteller geachtet. Der Hersteller versichert eine gute Verträglichkeit. Und insbesondere die Grain-free Variante soll auch für Katzen gut sein, die eine Nahrungsmittelallergie aufweisen. Als nächstes gilt es die Zusammensetzung näher zu beleuchten.

animonda-vom-feinsten-deluxe-inhaltsstoffe

Konsistenz und Zusammensetzung

Zu bemängeln an der von der Redaktion getesteten Animonda vom Feinsten Deluxe Trockenfuttersorte ist der enthaltene Reisanteil. Reis gehört zum Getreide und sollte in Katzenfutter möglichst nicht enthalten sein. Die allermeisten Nassfuttersorten von Animonda haben dies streng beachtet und auf einen hohen Fleischanteil geachtet. Wie hoch er hier bei vom Feinsten Deluxe ist, wurde auf der Verpackung nicht genau beziffert. Das enthaltene Geflügelfleisch soll aber leicht verdaulich sein, zudem wurde hochwertiges Fischöl beigesetzt. Hauptsächlich besteht das Futter aus Geflügelfleischmehl, da es in der Zutatenliste an erster Stelle genannt wird.

animonda-vom-feinsten-trockenfutter

An sich ist das schonmal eine gute Sache, jedoch erfährt man nicht genau wie hoch dieser Teil ausmacht. Ebenfalls eher zu bemängeln ist das enthaltene Rübenschnitzel. Hierbei handelt es sich um ein Nebenprodukt aus der Zuckerrübenverarbeitung. Auch, wenn hier kein direkter Zucker zugegeben wurde – vorteilhaft ist dieser Zusatz nicht unbedingt für Katzen, denn diese benötigen in ihrer natürlichen Ernährung keine Zuckerbestandteile.

Glücklicherweise gibt es Animonda vom Feinsten Deluxe zumindest aber auch als Grain-free, also getreidefreie Variante. Rübenschnitzel ist dort allerdings ebenfalls enthalten. Dafür enthalten alle Sorten der Linie keine Farb- oder Konservierungstoffe und weisen eine optimierte Vitamin-Wirkstoffkombination auf.

Geschmacklich und von der Konsistenz her gibt es absolut nichts zu meckern. Der Katze hat es wunderbar geschmeckt – es handelt sich dabei aber auch um eine absolute Trockenfutter-Fanatiker Katze. Der Geruch ist angenehm fleischig und die Bröckchen sind gut knackig.

Zu den analytischen Bestandteilen:

Der Proteinanteil ist vergleichweise etwas hoch. Er liegt bei 30% – sollte idealerweise aber bei 5-15% liegen. Da es sich jedoch um Trockenfutter handelt und dies ohnehin in der Regel nur als Zusatz gegeben wird ist der Wert in Ordnung. Allerdings erkennt man nicht genau, ob es sich dabei um pflanzliches oder tierisches Protein handelt. Rohasche ist hier 6% enthalten – auch leicht über der allgemeinen Empfehlung liegend. Dennoch auch hier absolut im Rahmen.

Der Rohfasergehalt deutet auf Ballaststoffe (pflanzliche Bestandteile) hin: Dieser Gehalt sollte bei Nassfutter bei unter einem Prozent liegen. Bei Trockenfutter sind wir bei 2,1% jedoch gut aufgestellt. Katzen sind generell trinkfaul. Feuchtigkeit entziehen sie deshalb hauptsächlich aus Nassfutter und nicht aus Trockenfutter – dieser Wert ist also zu vernachlässigen. Die enthaltenen Vitamine sind alle fast schon überdurchschnittlich gut vertreten und sorgen so für einen guten Vitaminkick.

Animonda vom Feinsten Nassfutter: Kitten und Adult

Animonda vom Feinsten Nassfutter ist neben dem Trockenfutter-Sortiment ebenfalls auf dem Markt vertreten. Auch hier hat sich die Redaktion die Sorten für Kitten und Adult angeschaut. Die genauen Inhaltsstoffe können auf den Bildern nachgelesen werden.

beide nassfutter

Hierbei fällt auf: Beide Sorten enthalten einen hohen Fleischanteil zwsischen 42 und 63%. Dieser Wert ist als sehr gut einzustufen. Auch, wenn etwas unnötiges Gemüse teils in der Adult Variante enthalten ist, so sind keine pflanzlichen Bestandteile oder Getreide zu entdecken.

animonda-vom-feinsten-nassfutter-test

adventskalender katze

Lediglich Nebenerzeugnisse aus der Fleischproduktion sind deklariert. Auch Zucker oder Zusatzstoffe wurden hier vermieden. Insgesamt haben die beiden Animonda vom Feinsten Nassfutter Sorten auch geschmacklich und in Sachen Konsistenz überzeugt. Die Animonda Carny Variante ist jedoch nochmal ein gutes Stück fleischiger – auch, was das Erscheinungsbild und den Geruch angeht.

button-amazon

Bewertung
  • Fleischgehalt
  • Geschmack
  • Pflanzliche Nebenerzeugnisse
  • Preis-Leistung
  • Vitamine und Mineralstoffe
  • Zusammensetzung
4

Kurzfassung

Alles in allem ist das Animonda vom Feinsten Deluxe ein gutes Trockenfutter. Wer jedoch auf Getreide verzichten möchte, der sollte auf die Grain-free Variante zurückgreifen. Um das Rübenschnitzel kommt man hier allerdings nicht drumherum. Ein gewisser Anteil an pflanzlichen Inhaltsstoffen ist ebenfalls erkennbar.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*